Mal richtig raus.

Etwas in der Umgebung unternehmen

Heute noch nichts vor?

Lassen Sie sich inspirieren! Schauen Sie sich nachfolgende Vorschläge an. Vieles ist mit dem Fahrrad von Groß Kölzig aus gut erreichbar.

Affengehege mit Dschungelimbiss

Affengehege Jocksdorf

Eine besondere Attraktion erwartet insbesondere "Radurlauber" in Jocksdorf. Hier befindet sich ein auf Affen spezialisiertes Tiergehege. Der hauseigene Imbiss hält Speisen und Getränke für Radfahrer und Besucher bereit (5 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Erwin Strittmatters "Der Laden"

Strittmatters Laden

Wandeln Sie auf den Spuren von Erwin Strittmatter. Besuchen Sie den original Laden aus der Romantriologie "Der Laden" in Bossdom (Bohsdorf). (8 km entfernt)

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Aussichtsturm am Felixsee

Aufstieg des Aussichtsturms

Der zwischen Bohsdorf, Reuten und Klein Loitz am malerischen Felixsee gelegene Aussichtsturm erlaubt einen faszinierenden Ausblick über die Landschaft des Muskauer Faltenbogens. In der 36m hohen Holzkonstruktion findet man auch Informationen zur Geologie, Flora und Fauna des Muskauer Faltenbogens. (6 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Confiserie Felicitas

Teilnehmer beim Pralinenseminar

Mitten in der Lausitz, in Hornow, vereinigt sich großartige belgische Schokoladentradition mit Lausitzer "Handwerkskunst". In alter Tradition der belgischen Schokoladenherstellung werden in der Confiserie Schokoladenfiguren und feinste Pralinen aller Art in mit viel Liebe und Können in Handarbeit gegossen (8 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Ostdeutscher Rosengarten Forst

Eingangsbereich Rosengarten

Im ostdeutschen Rosengarten Forst präsentieren sich auf 15 Hektar weit mehr als 400 Rosensorten auf 40.000 Rosenstöcken. Die Vielzahl von Gehölzen, lichtes Grün sowie ein altehrwürdiger Baumbestand mit Rhododendron-Hainen, schaffen eine ganz besondere Atmosphäre (12 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Brandenburgisches Textilmuseum Forst

Textilmuseum Forst

Das Brandenburgische Textilmuseum dokumentiert in einzigartiger Weise die jahrhundertealte Tradition der Tuchmacher in der Niederlausitz. Der Besucher erhält Informationen rund um die Entwicklung der Textilindustrie, den in ihr arbeitenden Menschen, ihrer Technik und ihren Produkten. Forst, Anfang des 20. Jahrhunderts auch unter dem Beinamen "Deutsches Manchester" bekannt, war zu dieser Zeit in der Tuchherstellung führend in Deutschland und Europa. Nahezu jeder fünfte Deutsche trug damals statistisch gesehen Kleidung aus Forster Tuch. (12 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Schloß & Park Bad Muskau

Schloß Bad Muskau

Eines der schönsten Landschaftsparks in Europa findet man in der Kur- und Park-Stadt Bad Muskau. Der vom Fürsten Hermann Fürst von Pückler-Muskau auf 830 ha in einer Tallandschaft errichtete Park fasziniert neben der Landschaftsarchitektur mit Ausstellungen, den sanierten Schloß, einem Tropenhaus und vielem mehr. (15 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Waldeisenbahn Bad Muskau (in Weisswasser)

Waldeisenbahn

Vom Bahnhof Teichstraße in Weißwasser, dem neuen Zentrum der Bahn, gelangen Sie heute in gemütlicher Fahrt durch die Landschaft des Muskauer Faltenbogens in den größten Rhododendron- und Azaleen-Park Deutschlands im 4 km entfernten Kromlau. Weiterhin bringen sie unsere nostalgischen Züge in die 7 km entfernte Kur- und Park-Stadt Bad Muskau. Erleben Sie eingebettet in den weltberühmten Fürst-Pückler-Park das Flair der idyllischen Kleinstadt im Neißetal mit ihren vielfältigen Möglichkeiten (20 km entfernt)

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Tierpark Weisswasser

Kamele - Eine Attraktion im Tierpark Weisswasser

Der 1966 aus privater Initiative heraus gegründete Tierpark zeigt heute auf mehr als 6 ha mehr als 350 Tiere aus aller Welt. Viele Grünflächen und Spielplätze laden ganzjährlich zu einem Bummel mit der ganzen Familie. (20 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Niederlausitzer Heidemuseum

Heidemuseum Spremberg

Das Niederlausitzer Heidemuseum im Schloß Spremberg betrachtet in seinen Ausstellungen die Heidelandschaft im Südosten des Landes Brandenburg. 1911 (!) ins Leben gerufen, zwischendurch an vielen Orten zuhause, zog es 1997 wieder in das Spremberger Schloss ein. (20 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Fürst-Pückler-Park Branitz

Leider kein Bild

Der wie der Muskauer Park von Fürsten Pückler geschaffene Landschaftspark, der unter dem Nachfolger Heinrich Graf von Pückler vollendet wurde, ist ein Gartenkunstwerk von internationaler Bedeutung. Empfehlenswert sind neben dem Park das Schloß mit seinen Ausstellungen sowie die Nebengebäude, wie z.B. der Marstall oder das Kavalierhaus sowie die bekannten Pyramiden (25 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Tierpark Cottbus

Bekannt und beliebt - Elefanten im Tierpark CB

Der Cottbuser Tierpark erstreckt sich inmitten einer Landschaft von uralten Bäumen, in reizvoller Nähe zum Branitzer Park. Mit mehr als 1000 Tiere in über 170 Arten aus allen Erdteilen ist es der größte zoologische Garten Brandenburgs. Bei einem Besuch kann man auch die Parkeisenbahn benutzen und den angrenzenden Spreeauenpark besichtigen (25 km entfernt)

Lage anzeigen

Lage in Google Maps anzeigen

Link zur Webseite

Webseite öffnen

Stadtbummel

Leider kein Bild

In den nahegelegenen Städten Cottbus, Forst, Spremberg oder Weisswasser lässt sich ein schöner Einkaufsbummel erleben. Empfehlenswert ist insbesondere die Altstadt von Cottbus, die in einer Kulisse aus sanierter historischer Bebauung und neu gestalteter Freiflächen umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten in einen niveauvollen Ambiente bietet (20-30 km entfernt)

Erlebnispark Teichland

Sommerrodelbahn

Ob Sommerrodelbahn oder Irrgarten, im Erlebnispark Teichland findet sich für jeden Freizeitgeschack das passende Angebot. Insgesamt 19 Attraktionen wie z.B. eine Tubingbahn, eine Minigolfanlage, einen Aussichtsturm, WasserWalkingBall oder eine geologische Uhr bieten für die ganze Familie etwas zum Entdecken. (30 km entfernt)

Link zur Webseite

Webseite öffnen

... oder einfach Pilze sammeln

Maronen-Röhrling

Wer Freude an den farbenfrohen Schätzen der Natur hat, ist hier goldrichtig. Die Gegend um Groß Kölzig ist bekannt für ihren Reichtum an diesen Gaumenfreuden.

mitgewirkt am Inhalt auf dieser Seite: J. Walther

Im Hintergrund: Kiefernwald am Ortsrand | Foto von Julia K.

Alle Rechte vorbehalten. | Impressum/Anbieterkennzeichnung | C 2001-2017 Gemeinde Neiße-Malxetal